Corona - Einstiegsbild

Materiallieferung FüGK

Erste Zwischenbilanz nach zwei Monaten Katastrophenfall in Bayern

20.05.2020 Mit der Ausrufung des Katastrophenfalls in Bayern am 16. März 2020 hat die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) im Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen ihre Arbeit aufgenommen. Seit nunmehr zwei Monaten liegt die Bewältigung der Corona-Pandemie im Landkreis in der Verantwortung der FüGK. „Die letzten zehn Wochen waren eine sehr intensive Zeit“, erklärt Landrat Peter von der Grün, der den Rückgang der Neuinfizierten im Landkreis zum Anlass nimmt, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. …mehr
Konstituierende Sitzung 14.05.2020

Konstituierende Sitzung des Kreistags

14.05.2020 Der neue Kreistag im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat am 14. Mai 2020 seine Arbeit aufgenommen. Mit der konstituierenden Sitzung begann offiziell die Wahlperiode 2020 bis 2026. Eröffnet wurde die Sitzung mit der Vereidigung der neuen Mitglieder im Landkreisparlament. 27 neue Kreisräte schworen vor Landrat Peter von der Grün (FW) ihren Eid. Als Stellvertreter von Landrat Peter von der Grün wurde Klaus Angermeier (CSU) gewählt. Als weitere Stellvertreterin des Landrates wurde Sabine Schneider (SPD) bestimmt. …mehr
Coronavirus

Bislang 328 Corona-Infizierte im Landkreis, davon 277 Genesene

24.05.2020 Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie haben sich im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen insgesamt 328 Personen mit dem Coronavirus infiziert (Stand: 24.05.2020, 16 Uhr). Davon gelten 277 als bereits geheilt. Bislang sind 14 Patienten, die an COVID-19 erkrankt waren, verstorben. …mehr
Landkreisbetriebe

Wertstoffhöfe geöffnet

12.05.2020 Ab Mittwoch, 13.05.2020 sind wieder alle Wertstoffhöfe im Landkreis zu den regulären Zeiten geöffnet. Eine Ausnahme bildet lediglich der Wertstoffhof in Karlskron, der baustellenbedingt nur eingeschränkt angefahren werden kann (nächste Öffnung: 23.05.2020). Auf allen Höfen gilt Maskenpflicht. Anlieferer werden nach wie vor gebeten, die gesamten Öffnungszeiten zu nutzen und gegebenenfalls auch die umliegenden Wertstoffhöfe anzufahren. …mehr
Führerscheinstelle

Führerscheinstelle in Schrobenhausen steht nun auch wieder zur Verfügung

29.04.2020 Nach der vorübergehend zentralen Bearbeitung der Fahrerlaubnisvorgänge in Neuburg, steht die Führerscheinstelle in Schrobenhausen ab Montag, 4. Mai 2020, wieder zur Verfügung. Zum gesundheitlichen Schutz der Bürger sowie der Mitarbeiter sind dazu Terminabsprachen erforderlich. Termine können zu den üblichen Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 08431/57-311 vereinbart werden. …mehr
Unterschrift

Saisonarbeitskräfte beim Landratsamt anmelden

28.04.2020 Nach der neuen Einreiseverordnung in Bayern dürfen Personen zu einer mindestens dreiwöchigen Arbeitsaufnahme in den Freistaat einreisen. Dabei ist es die Aufgabe des Arbeitgebers, die Arbeitskräfte beim Landratsamt anzumelden und die hygienischen Vorkehrungen sicherzustellen. Laut der bayerischen Einreise-Quarantäne-Verordnung müssen die Arbeitgeber dafür Sorge tragen, dass ihre Saisonarbeitskräfte in den ersten 14 Tagen getrennt von den sonstigen Beschäftigten leben und arbeiten. …mehr
Bilanz nach einem Jahr SOB-Kennzeichen

Erweiterte Öffnung der Zulassungsstellen in Neuburg und Schrobenhausen

24.04.2020 Die Zulassungsstellen in Neuburg und Schrobenhausen stehen ab Montag, 27. April 2020, wieder für alle Zulassungen zur Verfügung. Zum gesundheitlichen Schutz der Bürger sowie der Mitarbeiter sind Zulassungsvorgänge nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe möglich. …mehr
Mund Nasenschutz

Mund-Nasen-Bedeckung im Landratsamt ab 27.04. Pflicht

24.04.2020 Ab Montag, den 27. April 2020, sind alle Bürgerinnen und Bürger, die einen Termin im Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen wahrnehmen, dazu aufgefordert, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dabei ist auch ein Halstuch, ein Schal oder ein ähnlicher Behelf ausreichend. Das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung ist im Landratsamt damit verpflichtend. …mehr
THW Maskenlieferung

FüGK liefert „Startermasken“ zum Schulbeginn aus

26.04.2020 Zum Beginn des Schulbetriebs am Montag, 27. April 2020, stellt das Bayerische Kultusministerium Schülern der Abschlussklassen, Lehrkräften sowie dem Verwaltungspersonal so genannte Startermasken zur Verfügung. Die Verteilung lief über das Technische Hilfswerk (THW), die Führungsgruppen Katastrophenschutz (FüGK) sowie die Schulämter. …mehr

drucken nach oben