drucken nach oben

Corona-Einstiegsbild_2

Am Sonntag, 27. Dezember 2020 ist Impfstart. Foto: Pixabay

Information zur Corona-Schutzimpfung für Menschen ab 80 Jahren

16.01.2021 Alle Landkreisbürger, die 80 Jahre und älter sind, erhalten im Impfzentrum in Schrobenhausen-Mühlried eine Corona-Schutzimpfung. Die Impfung ist freiwillig, Registrierungen erfolgen per Online-Anmeldung oder telefonisch. Gerade jetzt in der Anfangsphase bittet der Landkreis die Bürgerinnen und Bürger allerdings um etwas Geduld. Zum Start werden noch nicht so viele Impfdosen geliefert. Die Anzahl der freien Termine ist jedoch von der vorhandenen Impfstoffmenge abhängig. …mehr
Corona - Testzentrum - logo

Corona-Testzentrum: So können Sie sich anmelden

Wer sich im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen testen lassen möchte, kann direkt im Corona- Testzentrum in Schrobenhausen-Mühlried, Rinderhofer Breite 11, einen Termin vereinbaren. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag, 15.00 bis 19.00 Uhr. Testungen können nur nach vorheriger Terminvereinbarung vorgenommen werden. …mehr
Corona

COVID-19: Fallzahlen Neuburg-Schrobenhausen

27.01.2021 Das Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen meldet am Mittwoch, 27.01.2021, 12.00 Uhr, 15 Neuinfektionen. 5 Personen sind wieder genesen. Damit sind aktuell 133 Landkreisbürger mit SARS-Cov-2 infiziert. Im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen werden derzeit drei bestätigte Coronaviruspatienten und in der KJF-Klinik St. Elisabeth Neuburg werden derzeit zwölf bestätigte Coronaviruspatienten behandelt. 58 Patienten, die an COVID-19 erkrankt waren, sind verstorben. …mehr
FFP2-Maske

Masken-Ausgabe für pflegende Angehörige durch Gemeinden

21.01.2021 Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt pflegenden Angehörigen in der Corona-Pandemie FFP2-Schutzmasken bzw. gleichwertige Masken zur Verfügung. Diese werden ab Montag, 25. Januar 2021 über die Stadt- bzw. Gemeindeverwaltungen kostenfrei an die Personen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, ausgegeben. …mehr
Führerschein 2013 - Vorderseite

Kontaktloser Führerscheinantrag ab sofort möglich

27.01.2021 Die Führerscheinstellen des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen bieten ab sofort eine kontaktlose Antragstellung an. Das ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern eine Bearbeitung ihrer Fahrerlaubnis ohne einen Besuch vor Ort im Landratsamt. Dabei kann eine ganze Reihe an Vorgängen kontaktlos bearbeitet werden. Beispielsweise der Umtausch von Papierführerscheinen oder die Verlängerung einer Fahrerlaubnis. …mehr
Corona Impfen

Die Zweitimpfungen für die kommenden Tage sind sicher

22.01.2020 Am Freitag, 22. Januar 2021 wurden wie erwartet 550 Impfdosen zum Schutz gegen den Sars-CoV-2-Erreger geliefert. Der Impfstoff wird hauptsächlich für die anstehenden Zweitimpfungen eingesetzt. 125 Erstimmunisierungen können dennoch mit der vorhandenen Menge durchgeführt werden. Dafür wird nach der offiziellen Priorisierung nach Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) vorgegangen. …mehr
FFP 2 Maske

Landkreis verschickt FFP2-Masken an Bedürftige

15.01.2021 Im Freistaat Bayern gilt ab Montag, 18. Januar, für Personen ab 15 Jahren die Pflicht, FFP2-Masken, bzw. Masken mit vergleichbarer Schutzwirkung, zu tragen. In der ersten Woche werden bei Verstößen jedoch noch keine Bußgelder ausgesprochen. Der Freistaat Bayern stellt rund 2,5 Millionen FFP-Masken für Bedürftige zur Verfügung. Zugelassen sind auch Masken mit der Kennung KN95 und N95. Diese werden vom Landkreis Neuburg-Schrobenhausen an über 15-jährige Leistungsberechtigte per Post verschickt. …mehr
Landrat von der Grün besucht Medizinisches Lagezentrum der Region 10

Landrat Peter von der Grün besucht das Medizinische Lagezentrum

25.01.2021 In der Corona-Pandemie kommt dem Medizinischen Lagezentrum (MLZ) für die Region 10 in Lenting eine zentrale Rolle zu. Das MLZ hat die Aufgabe, die akutstationäre Versorgung insbesondere der an Corona erkrankten Personen zu gewährleisten. Der Ärztliche Leiter für die Krankenhauskoordination Dr. Marcus Kettemann und sein Team haben dabei die Situation in den Kliniken immer im Blick. …mehr
Konflikte

Online-Seminar „Konflikte im Verein konstruktiv bewältigen“

12.01.2021 Konflikte sind in Vereinen oft unausweichlich. Doch nahezu alle Konflikte können zur Zufriedenheit aller Beteiligten gelöst werden, wenn sie rechtzeitig erkannt und konstruktiv bewältigt werden. Wie das erfolgreich umgesetzt werden kann, zeigt das Online-Seminar „Konflikte im Verein konstruktiv bewältigen“. …mehr