30.07.2020

Zweiter Bauabschnitt an der Staustufe Bergheim beginnt

  • Aufgrund der Wehrrevision sind Vollsperrungen und halbseitige Sperrungen erforderlich


Die Wehrrevision an der Staustufe Bergheim geht in die nächste Runde. Wie die Betreiberfirma Uniper mitteilte, beginnen im August die Arbeiten für den 2. Bauabschnitt. Für die Verkehrsteilnehmer erfolgen im Zeitraum vom 17. August 2020 bis voraussichtlich 18. Dezember 2020 Einschränkungen durch halbseitige Sperrungen sowie Vollsperrungen.


Um die Verkehrsbelastung für die Städte Neuburg und Ingolstadt so weit wie möglich zu reduzieren, erfolgt die Umleitungsempfehlung während der Vollsperrung über die Autobahn A9. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.


Das ausführende Unternehmen hält die Einschränkungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.


Die Sperrungen sind für folgende Termine geplant:

  • Vollsperrung: 17.08., ab 8 Uhr, bis 30.08., 19 Uhr
  • Halbseitig: 31.08., ab 8 Uhr, bis 12.09.2020, 17 Uhr
  • Vollsperrung: 04.09., ab 8 Uhr, bis 5.09., 17 Uhr
  • Halbseitig: 16.09., ab 8 Uhr, bis 18.09., 14 Uhr
  • Halbseitig: 30.09., ab 8 Uhr, bis 2.10., 14 Uhr
  • Halbseitig temporär: 05.10. bis 30.10.
  • Halbseitig: 09.11., ab 8 Uhr, bis 14.11. bis 18 Uhr
  • Vollsperrung: 30.11., ab 8 Uhr, bis 5.12., bis 19 Uhr
  • Vollsperrung: 14.12., ab 8 Uhr, bis 18.12., bis 14 Uhr

drucken nach oben