09.09.2020

Wittelsbacher Kulturerbe erleben

  • Wanderung durch die Kulturlandschaft beim Schloss Grünau


Am Mittwoch, 16. September 2020 von 13.30 bis 15.30 Uhr bietet der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen im Rahmen der Bayern-Tour-Natur eine geführte Wanderung durch die Kulturlandschaft beim Schloss Grünau an.


Die Geschichte vom ehemaligen Jagdschloss steht am Anfang der Wanderung durch die idyllische Kulturlandschaft zwischen Schloss Grünau und Gut Rohrenfeld. Die Führungsteilnehmer werden viel über das landschaftliche Kulturerbe des Wittelsbacher Königshauses erfahren, lernen die kulturhistorischen und landschaftsgeschichtlichen Hintergründe kennen und genießen Einblicke und Ausblicke in das Wittelsbacher Kulturland.


Die rund vier Kilometer lange, für Familien geeignete Tour beginnt am Eingang zum Schloss Grünau und dauert rund zwei Stunden. Erforderlich sind festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.


Die Gebühr für die Teilnehmer beträgt vier Euro, Kinder unter zwölf Jahren sind kostenfrei. Aufgrund der derzeitigen Auflagen muss der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmern eingehalten werden, Mund-Nasen-Schutz ist mitzubringen.


Um eine Anmeldung zur Führung bist 15. September 2020 per E-Mail an naturschutz@lra-nd-sob.de oder per Post an das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen, Naturschutz, Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg wird gebeten. Bitte Name, Anschrift und Telefonnummer angeben.

drucken nach oben