16.09.2020

Vereinstag im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

  • Jetzt anmelden für die Workshops am 10. Oktober 2020


Um Engagierte bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen, veranstaltet das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement am Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen einen Fortbildungstag für alle, die in Vereinen Verantwortung tragen oder übernehmen wollen. Der Vereinstag findet am Samstag, 10. Oktober 2020, ab 9.30 Uhr im Haus im Moos in Kleinhohenried statt. In Workshops sollen wichtige Aspekte diskutiert werden, mit dem Ziel, das Vereinsleben besser, attraktiver, effizienter und transparenter zu gestalten.


Der Vereinstag, inklusive der Seminarunterlagen und der Verpflegung, ist für die angemeldeten Teilnehmer kostenfrei. Dabei werden folgende Workshops angeboten:


Workshop 1: Rund um das Vereinsrecht
Der Workshop bietet einen exemplarischen Überblick über Rechtsgebiete, die den Verein betreffen (z.B. Aufwandsentschädigungen für die Ehrenamtlichen, Fragen nach Haftung und Versicherungen, der richtige Umgang mit Daten nach dem neuen Datenschutzrecht).


Workshop 2: Feste und Veranstaltungen gut organisieren
„Wie gehe ich's an?“ Diese Frage stellt man sich häufig bei der Organisation von Veranstaltungen – sei es ein Sommerfest als Zeichen der Anerkennung für ehrenamtlich Engagierte, ein Thementag mit Fachvorträgen, eine Pressekonferenz, ein Konzertabend. Der Workshop zum Thema Veranstaltungsplanung bietet Hilfestellung bei der Konzeption und Organisation von Veranstaltungen. Auch zu beachtende rechtliche Rahmenbedingungen, Sicherheitsaspekte und Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit werden vorgestellt. Zusammen mit den Seminarteilnehmern wird eine Checkliste erarbeitet, die die Planungen unterstützen und für eine zielsichere Beantwortung der eingangs gestellten Frage sorgen kann.


Workshop 3: Mitglieder gewinnen, begeistern und halten
Immer mehr Vereine und Initiativen konkurrieren um immer weniger Mitglieder. Viele Vereine haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen: Mitgliederschwund, zu wenig Neueintritte, fehlendes Engagement der bestehenden Mitglieder sowie Überalterung von Mitgliedern oder Vorstandschaft. Wie kann es gelingen, solche negativen Trends zu stoppen und umzukehren?


Anmeldung

 

drucken nach oben