15.05.2019

Mit der Ehrenamtskarte und etwas Glück zum Schlossfest

Schlossfest FanfarenzugVerkehrsverein Freunde der Stadt Neuburg

Dabeisein beim historischen Spektakel in der Neuburger Altstadt: Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte können Eintrittskarten und Getränkegutscheine für das erste Schlossfest‐Wochenende gewinnen. Foto: Verkehrsverein „Freunde der Stadt Neuburg e.V.“

In Kürze ist es wieder soweit: Edle Fürsten, wagemutige Gaukler und fröhliches Bauernvolk verzaubern beim Schlossfest vor der Renaissancekulisse der Neuburger Altstadt zahlreiche Besucher. Mit etwas Glück können Besitzer einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte das legendäre Treiben bei freiem Eintritt verfolgen.  

 

Das Landratsamt Neuburg‐Schrobenhausen verlost Einlasskarten für das erste Schlossfest‐Wochenende vom 28. Juni bis 30. Juni 2019 inklusive Gutschein für zwei Getränke. Nachdem der Organisator, der Verkehrsverein "Freunde der Stadt Neuburg e. V.", heuer das 25. Schlossfest feiern kann, stellt der Verein insgesamt 25 Einlasskarten für die Verlosung zur Verfügung.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte. Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar. Die Teilnahme erfolgt durch Anmeldung mit dem Stichwort „Ehrenamtskarte“ per E‐Mail an ehrenamtskarte@lra‐nd‐sob.de, per Post an Landratsamt Neuburg‐Schrobenhausen, Ehrenamtskarte, Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg an der Donau, telefonisch unter 08431 / 57‐534 oder ‐531 oder über das Kontaktformular auf der Webseite www.neuburg-schrobenhausen.de/ehrenamt.

 

Die Gewinner werden durch Losverfahren ermittelt. Um im Falle eines Gewinnes erreichbar zu sein, ist unbedingt eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse anzugeben. Teilnahmeschluss ist der 23. Mai 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahmebedingungen können auch auf der Webseite eingesehen werden.

 

Fragen und Anregungen nimmt Regina Dorwarth vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement entgegen. Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer 08431 / 57‐534 oder E‐Mail: ehrenamtskarte@lra‐nd‐sob.de.

 

drucken nach oben