24.07.2019

Landrat händigt Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten aus

Ehrenzeichen Ministerpräsidenten Hoyer

Als Anerkennung seiner langjährigen Verdienste im Ehrenamt händigte Landrat Peter von der Grün (l.) dem Schrobenhausener Peter Hoyer (r.) das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten aus.

Für sein Engagement im Ehrenamt ist Peter Hoyer aus Schrobenhausen mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet worden. Landrat Peter von der Grün händigte ihm die Ehrennadel mit Urkunde aus und lobte die langjährige Tätigkeit Hoyers für den Athletik Club Olympia Schrobenhausen.

Beeindruckt zeigte sich der Landrat, dass Peter Hoyer bereits im Alter von 21 Jahren das Amt des zweiten Vorsitzenden im Verein übernahm – dieses Amt hat er heute noch inne. Schon zuvor war Hoyer sportlich im Verein aktiv. Noch gut in Erinnerung ist ihm die Europameisterschaft der Senioren im Gewichtheben in Schrobenhausen im Jahre 1994. „Das war eine der größten Gewichthebeveranstaltungen. Als 16-Jähriger war ich damals als Scheibenschieber mit dabei - das bedeutete von morgens bis abends Schwerstarbeit. Aber es war eine unvergessliche Erfahrung. “ Seit über 20 Jahren engagiert sich der heute 41-Jährige im Schrobenhausener Traditionsverein. Beispielsweise weist er Mitglieder in die Trainingsgeräte ein und ist Ansprechpartner im vereinseigenen Fitnessraum. Im kommenden Jahr wartet dann ein besonderes Jubiläum auf ihn und seine Vereinskollegen: Der Traditionsverein feiert 125-jähriges Bestehen.  

drucken nach oben