Landräte und OB: Austausch auf Augenhöhe

Austausch Landräte und OBFoto: Rössle / Stadt Ingolstadt

Landrat Albert Gürtner, Pfaffenhofen, Landrat Peter von der Grün, Neuburg-Schrobenhausen, Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf und Landrat Alexander Anetsberger, Eichstätt (von links) besprechen im Ingolstädter Rathaus wichtige Themen der Region. Foto: Rössle / Stadt Ingolstadt

Beim ersten Arbeitstreffen der drei Landräte Alexander Anetsberger (Eichstätt), Peter von der Grün (Neuburg-Schrobenhausen) und Albert Gürtner (Pfaffenhofen) und Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf im Ingolstädter Rathaus ging es Schlag auf Schlag: Ob die Transformation von Arbeitsplätzen in der Region, ob Krankenhäuser, Schulen, Verkehr oder ÖPNV, um nur einige Themen zu nennen, die Kommunalpolitiker ziehen an einem Strang und wollen eng zusammenarbeiten. Peter von der Grün, seit Februar 2019 im Amt und damit der Dienstälteste der Runde, bedankte sich eingangs: „So ein Gespräch hat es noch nicht gegeben!“ Seine Amtskollegen schlossen sich an und tauschten sich in den folgenden eineinhalb Stunden intensiv aus. Diese Runde soll eine feste Einrichtung werden: Pro Quartal ist ein Treffen geplant. Nach der Premiere diese Woche in Ingolstadt ist für September die Fortsetzung in Eichstätt geplant.

drucken nach oben