18.04.2019

Die Fernradwege sind fit für den Saisonstart

Tiefbau präpariert Fernradwege

Zum Saisonstart sind die Fernradwege wie hier der Donau-Radweg am Schloss Grünau frisch präpariert worden.

Frisch planiert und aufgeschottert laden der Donau-Radweg sowie der Amper-Altmühl-Radweg zum Start in die Fahrradsaison ein. Die Tiefbauverwaltung des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen hat die beiden Fernradwege in den letzten Tagen so präpariert, dass Naturfreunde einen angenehm befahrbaren Weg durch die Landschaft nehmen können.  

Jedes Jahr im Frühling überprüfen Mitarbeiter der Tiefbauverwaltung die Streckenabschnitte in ihrem Zuständigkeitsbereich auf mögliche Mängel, um diese zu beheben. Dazu zählen die geschotterten Teile der Fernradwege entlang des Donau-Radwegs, des Amper-Altmühl-Radwegs und der Paartal-Tour. Während die beiden erst genannten pünktlich zu Ostern fertiggestellt wurden, finden an der Paartal-Tour noch Beschilderungsarbeiten statt.

drucken nach oben