Erlebnistour mit Biber Franzl

Geführte Tour mit Biber FranzlFoto: Peter Jannetti

Bei der geführten Tour erkunden die Teilnehmer das Leben der Biber in den Donauauen. Foto: Peter Jannetti

Am Sonntag, 23.02.2020 von 14 bis 16 Uhr bietet die Untere Naturschutzbehörde im Rahmen der BayernTourNatur die „Erlebnistour mit Biber Franzl“ an. Treffpunkt für die Tour ist der Eingang am Schloss Grünau. Bei der „Erlebnistour mit Biber Franzl“ erkunden Kinder und Erwachsene gemeinsam mit einem qualifizierten Führer die Naturvielfalt der Auen, sie lernen dabei insbesondere den Biber als Auenbewohner mit außergewöhnlichen Eigenschaften und Fähigkeiten als Landschaftsgestalter kennen. Gerade im ausgehenden Winter können Biberspuren gut erkannt und seine Lebensweise beobachtet werden.

Erforderlich für diese rund fünf Kilometer lange Tour, die für die ganze Familie geeignet ist, sind feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung. Die Gebühr für die Führung beträgt für Erwachsene je vier Euro, Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei. Anmeldungen nimmt das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen unter der Telefonnummer 08431/57-390 oder per E-Mail an naturschutz@lra-nd-sob.de bis zum 21.02.2020 entgegen.

drucken nach oben