Kleiner Hakenhof (Kolonistenhaus)

 

Grossansicht in neuem Fenster: Kleiner Hakenhof

 

Anbieter:

Bernd Ehbauer, Tel. 0721 856361

 

Beschreibung:

Bei dem Baudenkmal handelt es sich um ein eingeschossiges Bauernhaus mit hakenförmig angeschlossenem Wirtschaftstrakt (Hakenhof). Das ehemalige Kolonistenhaus beherbergte früher einen Korbflechter. Das Anwesen ist im Stil der als 1820 im Donaumoos typischen Bauweise entstanden.

 

Grossansicht in neuem Fenster: kleiner Hakenhof Grundriss Erdgeschoss

 

Das Haus mit Stadel, Vorgärtchen und Eingangshof hat eine Fläche von 177,06 m2. Möglich wäre es, eine weitere Fläche von 77,73 m2 zu erwerben. Dies wäre ein umlaufender Streifen an der Längsseite des Grundstückes mit 2 m x 21,54 m und an der hinteren Querseite mit 3 m x 11,55 m.

 

Bauzeit:

1863

 

Lage:

Teilfläche aus dem Grundstück Fl.Nr. 686 der Gemarkung Karlskron; früher Fl.Nr. 686/3 der Gemarkung Karlskron

 

kleiner Hakenhof Lageplan kleiner Hakenhof Lageplan
Fl.Nr. 686 Gemeinde Karlskron frühere Fl.Nr. 686/3 Gemeinde Karlskron

 

 

 

Preisvorstellung:

Der Eigentümer würde das Baudenkmal verschenken in den Hoffnung, ein künftiger Eigentümer erhält und setzt das Anwesen mit Haus, Stadel und Kastanienbäumen instand.

 

Herr Ehbauer wäre auch bereit, einen umlaufenden Grundstücksstreifen zum ortsüblichen Grundstückspreis zu verkaufen (2 m x 21,54 m + 3 m x 11,55 m = 77,73 m2).

 

Adresse:

 

Eicherstr. 41

GT Grillheim

85123 Karlskron

drucken nach oben